Windows Doppelte Autostart-Einträge

Aus SatriaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn WindowsXP oder Windows 7 (vermutlich auch Vista) beim Starten die Elemente in dem "Autostart"-Ordner des Startmenüs zweimal startet, ist die Lösung leider nicht ganz trivial, sondern sogar unlogisch.

Schaut man sich den Autostart mit diversen Tools (Autoruns) oder msconfig an, so existieren alle Einträge tatsächlich 2 mal. Für alle Benutzer und den aktuellen. Löscht man einen Eintrag, ist der andere auch verschwunden! Verzwickt.

!Ich habe das Problem bei mir gehabt und gelöst, dank eines Artikels im www.

Es liegt an 2 falschen Registry-Einträgen. Warum und wodurch diese sich ohne guten Grund verstellt haben, weiß ich nicht.

[[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders]

Hier den Wert für "Startup" korrigieren. Der Pfad enthält "All Users", sollte aber die ID des aktuell angemeldeten Benutzers haben (wie alle anderen Einträge dort auch). Ändern!

[[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders]

Selbes gilt hier!

Meine Werkzeuge