Windows 7 & 8

Aus SatriaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier gibt's verschiedene Tipps zu Windows 7 zu Dingen, die nicht direkt oder gar nicht in der Oberfläche zu finden sind.

Inhaltsverzeichnis

Anmeldebildschirm (Hintergrundbild)

Man kann durch ein paar Handgriffe, das Hintergrundbild, das beim Anmeldebildschirm (Logonscreen) angezeigt wird ändern. Man benötigt dazu Administratorenrechte.

1) Registry
Anzulegen ist dieser Wert:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Authentication\LogonUI\Background\OEMBackground = (REG_DWORD) 1

2) Bild-Dateien Es muss folgender Ordner erstellt werden:

C:\Windows\System32\oobe\info\backgrounds

Hier drin sucht Windows nach einer JPG Datei namens

backgroundDefault.jpg

Diese sollte in der Bildschirmauflösung vorliegen und darf die Größe von 256kB nicht überschreiten. Darüberhinaus werden auch folgende Dateinamen akzeptiert und bei der entsprechenden Bildschirmauflösung gelesen:

background768×1280.jpg
background900×1440.jpg
background960×1280.jpg
background1024×1280.jpg
background1280×1024.jpg
background1024×768.jpg
background1280×960.jpg
background1600×1200.jpg
background1440×900.jpg
background1920×1200.jpg
background1280×768.jpg
background1360×768.jpg

Bibliotheken und/oder Faoriten ausblenden

Um die Bibliotheken auszublenden, wird dieser Registry-Schlüssel gelöscht:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}

Um die Favoriten auszublenden, wird dieser Registry-Wert verändert:

HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{323CA680-C24D-4099-B94D-446DD2D7249E}\ShellFolder\Attributes = (REG_DWORD) a9400100

(noch unbestätigt)

Explorer in bestimmtem Ordner starten lassen

Grundsätzlich kann der Explorer.exe einfach ein Pfad nachgestellt werden, welcher dann beim Start direkt angesprungen wird. Manchmal ist es aber nicht so einfach, denn man möchte, dass sich der Explorer z.B. nicht im tatsächlichen, physikalischen Pfad öffnet, sondern in einem der abstrakten Ordner wie der Bibliothek, den Eigenen Dokumenten oder dem Benutzerordner, der eigentlich auf C:\Users\... liegt, aber auch auf derselben Ebene angezeigt wird, wie die Bibliothek und "Computer" und normalerweise so heißt: "Name, Vorname".

Genau diesen Ordner kann man mit einer Explorer-Verknüpfung öffnen, die so lautet:

%windir%\explorer.exe /e,::{59031a47-3f72-44a7-89c5-5595fe6b30ee}

Kompatibilitätseinstellungen von Anwendungen

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei scheint fehlend zu sein: /var/www/vhosts/satria.de/wiki/images/Windows-Kompatibilität.png
Diese Einstellungen rechts werden in der Registry hier abgelegt:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Layers


LameACM (MP3) Codec installieren

Der Ort, an dem das entpackte LameACM Paket liegt, sei C:\lame (nur als Beispiel)
In einer Administrator DOS Box startet man im Pfad %WINDIR%\SysWOW64 den Befehl:

rundll32 setupapi.dll,InstallHinfSection DefaultInstall 0 C:\lame\LameACM.inf

MSI verbose logging

Bei Fehlern des MSI (MicroSoft Installer), wie dem Exit Code 1603, der sehr allgemein bedeutet, dass etwas nicht funktioniert hat, kann es hilfreich sein, das verbose logging zu aktivieren. Das geschieht über 2 Registry-Werte:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Installer\Debug = (REG_DWORD) 7
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Installer\Logging = (REG_SZ) voicewarmupx!

Quellen

https://blogs.msdn.microsoft.com/astebner/2005/03/29/help-me-help-you-if-you-have-setup-bugs

Ruhezustand (de)aktivieren

Es gibt keine Möglichkeit, das über die visuellen Konfigurationstools zu tun. Man muss in einer Eingabeaufforderung / DOS Box, die man als Administrator ausführt folgendes eingeben:

Ruhezustand AUS: powercfg -H off<br>
Ruhezustand EIN: powercfg -H on

Telemetry und GWX Updates

Es gibt Updates für Windows 7 und 8 / 8.1, die die Erfassung von Telemetriedaten unterstützen / einführen / erhöhen, wie auch immer. Ausspioniert werden ist das Stichwort. Auch gibt es Updates, die Einen fast schon dazu nötigen, auf Windows 10 zu upgraden.
Beides kann man verhindern, wenn man die folgenden Updates weglässt oder - falls bereits installiert - deinstalliert:

  • KB2592687 (?)
  • KB2660075 (?)
  • KB2726535 (?)
  • KB2819745 (Windows 10)
  • KB2952664 (Windows 10)
  • KB2966583 (Telemetrie)
  • KB2970228 (?)
  • KB2976978 (Windows 10)
  • KB2977759 (Windows 10)
  • KB2990214 (Windows 10)
  • KB2994023 (?)
  • KB3012973 (Windows 10)
  • KB3021917 (Telemetrie)
  • KB3022345 (Telemetrie, ersetzt durch KB3068708)
  • KB3035583 (Windows 10)
  • KB3044374 (Windows 10)
  • KB3050265 (Windows 10)
  • KB3065987 (Telemetrie)
  • KB3068707 (Telemetrie)
  • KB3068708 (Telemetrie)
  • KB3075249 (Telemetrie)
  • KB3078667 (Telemetrie)
  • KB3079821 (Windows 10)
  • KB3080149 (Telemetrie)
  • KB3081954 (Telemetrie)
  • KB3083324 (Telemetrie)
  • KB3083710 (Telemetrie)
  • KB3102810 (Windows 10)
  • KB3112343 (Windows 10)

Es lohnt sich aber auch, diesen Artikel zu lesen, der die Sache mit der Telemetrie erklärt und etwas entschärft:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Angebliche-Schnueffel-Updates-fuer-Windows-7-und-8-1-2792343.html

Quellen

http://www.wilderssecurity.com/threads/list-of-windows-7-telemetry-updates-to-avoid.379151/

Text-to-speech (Text-zu-Sprache)

Eine Möglichkeit, kostenlose Stimmen zu Windows hinzuzufügen, bietet eSpeak. Bei der Installation gibt man folgende Zeile an:

de de+f2 de+f3 de+f4 de+f5 de+m3 de+m4 de+m5 de+m6 de+m7

de steht hierbei für eine deutsche Stimme und fx und mx für weibliche und männliche Varianten.

Versteckte Geräte im Gerätemanager

Es gibt eine Möglichkeit, sich auch die Geräte im Gerätemanager von Windows anzeigen zu lassen, die man sonst nie zu Gesicht bekommt. Dazu ist es notwendig, 2 Umgebungsvariablen zu setzen:

Start->Einstellungen->Systemsteuerung->System.

Erweitert->Umgebungsvariablen

Hier werden jetzt in der Box "Systemvariablen" folgen neue Einträge gemacht:

1)
Name der Variablen: Devmgr_show_details
Wert der Variablen: 1
2)
Name der Variablen: Devmgr_show_nonpresent_devices
Wert der Variablen: 1

Alles mit OK bestätigen. Wenn man nun im Gerätemanager Ansicht->Ausgeblendete Geräte anzeigen aktiviert, sieht man alle eingetragenen Geräte, auch wenn diese grad physikalisch nicht vorhanden sind. So kann man dort einiges aufräuemn, was mit der Zeit z.B. doppelt vorhanden ist oder nie mehr vorhanden sein wird etc... Ist aber wie immer mit Vorsicht zu genießen, und man sollte wissen, was man tut.

Winsxs Ordner

Oft vergrößert sich der Ordner

C:\Windows\winsxs

auf mehrere GB ohne erkennbaren Grund. Installationen, verschiedene Sprachversionen von DLLs, Service Packs - all diese Dinge können Ursache dafür sein. Besonders Sicherungen von SP1 sollen dort viel Speicher belegen. Die "Datenträgerbereinigung" kann helfen, Überflüssiges zu entfernen oder auch der Befehl "DISM" (DOS Box).

ZIP-folders abschalten

(Gilt ebenso für Windows VISTA und Server 2008)

Was in Windows XP noch damit zu lösen war, die Datei "zipfldr.dll" zu deregistrieren, gestaltet sich in Windows 7 etwas schwieriger, da diese DLL nicht mehr registriert ist.
Wenn man hier abschalten will, dass ZIP Archive in der Struktur als Ordner dargestellt werden, muss folgende Registry-Zeige löschen:

Achtung! Registry-Modifizierungen können zu Schäden am Betriebssystem führen, so dass es nicht mehr in der Lage ist zu starten!

HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{E88DCCE0-B7B3-11d1-A9F0-00AA0060FA31} (für ZIP Dateien)
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{0CD7A5C0-9F37-11CE-AE65-08002B2E1262} (für CAB Dateien)

Es kann sein, dass man zuvor den Besitz der Schlüssel übernehmen muss, um sich anschließend volle Zugriffsrechte zuzuteilen!

Danach allerdings sind ZIP und CAB Dateien dem System unbekannt, und man muss ein Komprimierungsprogramm wie z.B. 7-zip installieren, das dieses Dateien lesen kann.

Quellen

http://www.techrepublic.com/blog/window-on-windows/change-and-customize-windows-7s-logon-screen-wallpaper/2135
http://www.intowindows.com/how-to-change-windows-7-logon-screen-easily-without-using-hacks-tools/
Win 7 CLSID key list
Win 8 CLSID key list
Win 8 Shell Commands list
[1]

Meine Werkzeuge