DNS

Aus SatriaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt 4 organische Basen in der DNS (engl. DNA), von denen jeweils immer 2 zueinander komplementär sind:

Adenin
Thymin

Cytosin
Guanin

Quellen

Desoxyribonukleinsäure auf Wikipedia
GC Gehalt auf Wikipedia

Meine Werkzeuge